Tierkliniken

Die Vermeidung von Infektionen hat auch in der Tierheilkunde oberste Priorität.
Neben der Infektionsprävention gehören auch die Maßnahmen des Personalschutzes, z.B. laut TRBA 250, als Verfahrensanweisungen formuliert.
Ein funktionierendes Hygienekonzept gibt den Mitarbeitern Sicherheit im Umgang mit Krankheitserregern, vermeidet überflüssige Schutzmaßnahmen und trägt zu einem reibungslosen Programmablauf bei.


Tierarzt, Verterinär
 

Kontiuierliche oder anlassbezogene Hygieneberatung durch eine Hygienefachkraft

Wir bieten Ihnen:

  • Begehung der Praxis
  • Sichtung der hygienerelevanten Dokumente
  • Sichtung der Aufbereitung der Medizinprodukte
  • Erstellung eines Auditberichtes sowie Formulierung von Optimierungsvorschlägen bei der Aufbereitung
  • Erstellung eines Reinigungs- und Desinfektionsplanes
  • Erstellung eines Hygieneplanes incl. Aufbereitung der MP
  • Hospitation vor Ort zwecks Beurteilung der Durchführung der optimierten Abläufe Hygieneschulung der Mitarbeiter
  • Durchführung hygienerelevanter Untersuchungen
    ( z.B. Sterilisatoren, Waschmaschine, RDG)
  • Jährliche hygienische Mitarbeiterschulung in Verbindung mit Hygieneaudit

Unser "on top-Service"

Telefonische Verfügbarkeit / Beratung auch außerhalb der Einsatzzeiten vor Ort

 

Ihre Modulanfrage

Im folgenden Formular können Sie zwischen den Modulen 1-10 auswählen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Module nur mit anderen Modulen kombinierbar sind. Je nach Auswahl bitten wir Sie Ihr Modul auszuwählen. Bei zusätzlichen Modulwünschen nutzen Sie bitte das Mitteilungsfeld.

Wir werden uns unmittelbar mit Ihnen in Verbindung setzen. 

 
 

Kontakt Hygieneberatung

Annette Will

Annette Will
Teamleitung

Mobil: +49 171-8808883
E-Mail:
annette.will@opal-gmbh.com